Zurück zu: Optische Fasern

Singlemode-Faser, E9/125/250, OS2 / G.652.D BLO

mit geringen Dämpfungsverlusten, biegeoptimiert
gemäß ITU-T G.652.D, konform mit ITU-T G.657.A1

1 Kern (Core)
2 Mantel (Cladding)
3 Schutzbeschichtung (Coating)

Beschreibung

Biegeoptimierte Einmodenfaser mit verbesserten Makrobiegungs-Eigenschaften für den Hausanschluss und für die Gebäudeverkabelung in FTTH-Anschlussnetzen (Fiber-to-the-Home).
Full-Spectrum-Einmodenfaser, für alle Betriebswellenlängen von FTTx-Netzen geeignet.
Voll konform mit den Standards ITU-T G.652.D und ITU-T G.657.A1 – diese werden sogar übertroffen.
Zulässiger Biegeradius: von 15 mm bis 10 mm.

  • Hausanschluss, FTTH-Anschlussnetz, FTTx-Inhouse-Verkabelung.
  • Betriebstemperatur -60 °C - +85 °C
  • Cladding Durchmesser [µm] 125 +/- 0.7
  • Beschichtungsdurchmesser [µm] 242 +/- 5
  • Maximale Kern-/Mantel-konzentrizität [µm] 0.5 µm
  • Maximale Mantel/Coating Konzentrizität 12 µm
  • Maximale Unrundheit des Glasmantels [%] 0.7 %
  • Prüflast [kpsi] 100 kpsi
  • Faserspezifikationen IEC 60793-2-50 Category B-652.D, B-657.A1, ITU-T G.652.D, ITU-T G.657.A1, TIA/EIA 492CAAB, IEC 60793-2-50-C.5
  • Verkabelungsnormen ISO/IEC 11801-1, EN 50173-1

Dokumentation

ENDENLFRCNESITAT
Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt file-icon
LV-Texte file-icon LV-Texte file-icon file-icon file-icon file-icon file-icon file-icon

Versionen