Zurück zu: Optische Fasern

Multimode-Faser, G50/125/250, OM2

biegeoptimiert
IEC 60793-2-10 Type A1-OM2b, ISO/IEC 11801:2017 OM2, EN 50173:2018 OM2

1 Core
2 Cladding
3 Coating

Beschreibung

Biegeoptimierte Multimode-Faser mit verbesserten Makrobiegungs-Eigenschaften, geeignet für größere Übertragungsdistanzen und mittlere Datenraten bei den Wellenlängen 850 nm und 1300 nm (bis 1GbE).
Die geometrischen, optischen und mechanischen Spezifikationen entsprechen oder übertreffen alle relevanten nationalen, europäischen und internationalen Normen.

  • Gebäudeverkabelung: Steigzone (Sekundäre Verkabelung), Fiber-to-the-Desk (FTTD).
  • Cladding Durchmesser [µm] 125.0 +/- 1.0
  • Beschichtungsdurchmesser [µm] 247 +/-5
  • Kerndurchmesser [µm] 50.0 +/- 2.5
  • Maximale Kern-/Mantel-konzentrizität [µm] 1.5 µm
  • Maximale Mantel/Coating Konzentrizität 12 µm
  • Maximale Unrundheit des Glasmantels [%] 1.1
  • Prüflast [kpsi] 100
  • Faserspezifikationen ITU-T G.651.1, TIA/EIA 492AAAB-A, IEC 60793-2-10 Type A1-OM2b
  • Verkabelungsnormen EN 50173-1, ISO/IEC 11801-1

Dokumentation

ENDENLFRCNESITAT
Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt file-icon
LV-Texte file-icon LV-Texte file-icon file-icon file-icon file-icon file-icon file-icon

Versionen